Religionswissenschaftlerin und Indologin Wissenschaftliche Referentin für Weltreligionen Lehrbeauftragte für Indische Religionen
Religionswissenschaftlerin und IndologinWissenschaftliche Referentin für WeltreligionenLehrbeauftragte für Indische Religionen  

Ayurveda - Die alte indische Heilkunst

Ayurveda (skt.  Ayus , Leben und Veda Wissen) bezeichnet die Wissenschaft vom Leben, die alte traditionelle hinduistische Schule vom Heilen, welche auf einem philosophisch spirituellen Konzept beruht und in Indien, Sri Lanka und Nepal als natürliche medizinische Wissenschaft gelehrt wird. Grundlage dieser Wissenschaft bilden die 3 indischen Medizin-Schriften  Caraka Samhita (2.Jh. n.Chr.), Sushruta Samhita (4. Jh. n.Chr.)  und Ashtanga Hridaya (6.Jh.n.Chr.) Nach den Lehren dieser  Texte setzt sich der menschliche Körper aus den 5 Elementen Wasser, Feuer, Erde, Luft und Äther zusammen. In entsprechenden Kombinationen bringen diese Elemente die drei charakteristischen Energieprinzipien hervor (Dosa): Vata (Wind Luft und Äther), Pitta (Feuer und Wasser) und Kapha (Erde und Wasser),  die in Beziehung zu den drei Qualitäten (Gunas) stehen: Sattva, Rajas und Tamas. Da gemäß der Ayurveda-Lehre in einem gesunden menschlichen Körper ein ausgewogenes Verhältnis der verschiedenen Energien bestehen sollte, richtet sich das Ziel aller ayurvedischen Behandlungsformen auf das Wiederherstellen der Ausgewogenheit der 3 Dosas mittels bestimmter Ernährungstherapien, Pflanzenheilkunde, Reinigungsbehandlungen, Fasten, Bäder, Massagen, Yoga- und Atemübungen und das Einnehmen ayurvedischer Medizin. In Indien und den Nachbarstaaten Sri Lanka und Nepal ist Ayurveda staatlich anerkannt und der konventionellen Medizin rechtlich gleichgestellt. Großer Beliebtheit erfreut sich die indische Heilkunst des Ayurveda mittlerweile auch in vielen westlichen Ländern. Dieselbe findet reichlich Anwendung auf den Gebieten der Ernährungslehre, bei Naturheilverfahren, im Wellness-und Massagebereich, sowie in Lebensmittel- und Arzneimittelzusammensetzungen.

 

Mehr zum Thema finden Sie in dem E-Book "Ayurveda" von Johanna Schröder zum kostenlosen Download unter:

http://www.ayurvedatrends.com/

Literatur zur Heilkunst des Ayurveda

Lad, Vasant, Selbstheilung mit Ayurveda: das Standardwerk der indischen Heilkunde, Narayana-Verlag 2010

Lad, Vasant, Die Ayurveda-Pflanzenheilkunde. Der Yoga der Kräuter, Narayana-Verlag 2011

Lad, Vasant,  Lehrbuch des Ayurveda. Die Grundprinzipien Band 1, Narayana-Verlag 2012

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

Dr. Liane Wobbe · Berliner Straße 100 · 13189 Berlin · Telefon: 030 47 90 73 94
info@lianewobbe.de · Impressum